Hestia


Hestia

Hestĭa, entsprechend der röm. Besta, griech. Göttin des Herd- und Opferfeuers, im Privathause wie am Staatsherd im Prytaneion (s.d.) verehrt. Ihre Stätte bildet den Mittelpunkt des Hauses, den Zufluchtsort für Schutzflehende. – Vgl. Preuner (1864).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.